BIM-Manager (m/w/d) für den Geschäftsbereich Facility Management
Zentrale (Wiesbaden)()

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Position als:

BIM-Manager (m/w/d) für den Geschäftsbereich Facility Management


Werden Sie die zentrale Ansprechperson für die Einführung von Building Information Modeling (BIM) im LBIH.


Der Einsatzort ist die Zentrale in Wiesbaden.

BIM-Manager (m/w/d) für den Geschäftsbereich Facility Management

Ihre Aufgaben

  • Projektmanagement für die Einführung der BIM-Methodik im gesamten LBIH
  • Leitung der LBIH-Arbeitsgruppe BIM
  • Beratung der Bedarfsträger und der Niederlassungen bei der Durchführung von BIM-Projekten
  • Durchführen von BIM-Schulungen/Workshops für verschiedene Zielgruppen
  • Vertretung des LBIH in Arbeitskreisen und -gremien, auch auf Bundesebene
  • Klärung von Grundsatzfragen sowie Erstellung von Leitfäden und Arbeitshilfen
  • Koordination der BIM-Anwendungen in der Planungs- und Bauphase mit den BIM-Anwendungen in der Betriebsphase
  • Weiterentwicklung der internen BIM-Strategie des LBIH

Ihr Profil

  • Studium der Fachrichtungen Architektur, Krankenhausbetriebstechnik, Bauingenieurwesen, Bauinformatik (FH-Diplom/Bachelor) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen zur Anwendung der BIM-Methodik
  • Erfahrung mit den Planungsprozessen gemäß HOAI sowie mit dem Facility Management nach GEFMA ist wünschenswert
  • Erfahrungen im Umgang mit BIM-spezifischen Software-Werkzeugen wie Autorensoftware, Projektplattformen (CDE), Kollaborationstools, Modell-Checker, AVA-5D-Werkzeugen, CAFM, BIM-/GIS- sowie konventionellen Datenformaten und -schnittstellen sind von Vorteil; professioneller Umgang mit MS Office wird vorausgesetzt
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse sind von Vorteil
  • Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zu hessenweiten Dienstfahrten

Wir bieten

  • Zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis
  • Eingruppierung in die Entgeltgruppe 13 (Fallgruppe 1) des TV-H
  • Sehr gute Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf
  • Attraktives Gleitzeitmodell und flexible Arbeitszeiten
  • Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge und ein aktives Gesundheitsmanagement
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Landesweit gültiges Jobticket für freie Fahrt im ÖPNV – nicht nur für den Arbeitsweg
Können wir auf Sie bauen

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung in einer zusammengefassten PDF-Datei unter Angabe der Kennziffer und innerhalb der Bewerbungsfrist.

Kennziffer:04.118/22

Bewerbungsfrist:22. Mai 2022

Bewerbungsadresse:bewerbung-z@lbih.hessen.de

Wir fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern. In unterrepräsentierten Bereichen sind wir deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Insbesondere Menschen mit Migrationshintergrund ermutigen wir, sich bei uns zu bewerben.

Talisa Laux
Talisa Laux
Ihre Ansprechpartnerin für das Personalrecruiting der Zentrale
Telefon: +49 611 89051-452