Haushandwerker (m/w/d) der Fachrichtungen Elektrotechnik oder Versorgungstechnik
Niederlassung West (Wiesbaden)()

Wir bieten zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere unbefristete Positionen als:

Haushandwerker (m/w/d) der Fachrichtungen Elektrotechnik oder Versorgungstechnik

Der Einsatzort ist die Niederlassung West mit Sitz in Wiesbaden.

Haushandwerker (m/w/d) der Fachrichtungen Elektrotechnik oder Versorgungstechnik

Ihre Aufgaben

  • Inspektion, Wartung und Kleininstandsetzung von haustechnischen Anlagen Tägliche Betriebsführung an technischen Anlagen sowie Kontrolle von haustechnischen Anlagen
  • Ermittlung der Stördiagnose, Erstentstörung sowie Fehleranalyse zur Beseitigung von Abweichungen zum Sollzustand an haustechnischen Anlagen
  • Überwachung und Bedienung der GLT- und MSR-Systeme sowie Beachtung der dabei relevanten Vorschriften
    und Richtlinien
  • Kontrolle und Überwachung von Fremddienstleistungen

Ihr Profil

  • Ausbildung im Elektrohandwerk, Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik, Betriebstechnik, Elektroinstallation oder Sanitär-/Heizungs-/Lüftungstechnik u. a., Gas- und Wasserinstallateur, Lüftungsbauer oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung im Gebäude-, Liegenschafts- und Anlagebetrieb sowie der Anlageinstallation, der Stördiagnose und der Störungsbeseitigung werden vorausgesetzt
  • Idealerweise Kenntnisse in angrenzenden haustechnischen Gewerken sowie im Bereich des Arbeitsschutzes
  • Hohes Engagement, Eigenverantwortung, Kundenorientierung und ein starker Teamgeist
  • Selbstständige Arbeitsweise und die Fähigkeit, Aufgaben zu priorisieren
  • Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fähigkeit zu Baustelleneinsätze in großer Höhe oder engen Räumen sowie Rufbereitschaft
  • Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zu Dienstfahrten im Zuständigkeitsbereich der Niederlassung

Wir bieten

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Eingruppierung in die Entgeltgruppe 6 des TV-H
  • Sehr gute Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf
  • Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge und ein aktives Gesundheitsmanagement
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Landesweit gültiges Jobticket für freie Fahrt im ÖPNV – nicht nur für den Arbeitsweg
Können wir auf Sie bauen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung in einer zusammengefassten PDF-Datei unter Angabe der Kennziffer und innerhalb der Bewerbungsfrist.

Kennziffer:04.115/22

Bewerbungsfrist:31. Mai 2022

Bewerbungsadresse:bewerbung-west@lbih.hessen.de

Wir fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern. In unterrepräsentierten Bereichen sind wir deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Insbesondere Menschen mit Migrationshintergrund ermutigen wir, sich bei uns zu bewerben.

Lisanne Ferber
Lisanne Ferber
Ihre Ansprechpartnerin für das Personalrecruiting der Niederlassung West
Telefon: +49 611 89051-167