Projektleiter (m/w/d) im Bereich Bundesbau
Niederlassung Süd (Darmstadt)()

Wir bieten zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei unbefristete Positionen als: Projektleiter (m/w/d) im Bereich Bundesbau

Der Einsatzort ist die Niederlassung Süd mit Sitz in Darmstadt.

Projektleiter (m/w/d) im Bereich Bundesbau

Ihre Aufgaben

  • Steuerung und Koordination von Projektbeteiligten zur Einhaltung der Termin-, Kosten- und Qualitätsvorgaben bei Maßnahmen auf den Liegenschaften des Bundes in Südhessen
  • Fachliche Steuerung von interdisziplinären Projektteams über alle HOAI-Leistungsphasen
  • Koordination, Überwachung und Steuerung von Planungs- und Fachleistungen externer Partner
  • Wahrnehmung von Zeichnungsbefugnissen und Freigaberechten
  • Führen von Verhandlungen und Erbringung von Fachleistungen insbesondere bei komplexen Maßnahmen
  • Sicherstellung der Qualitätsanforderungen an die Datenhaltung und -pflege in SAP sowie des Berichtswesens

Ihr Profil

  • Studium der Fachrichtungen Architektur, Bauingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation
  • Langjährige Erfahrung in der Planung, Vorbereitung und Ausführung von Baumaßnahmen für öffentliche Auftraggeber
  • Umfangreiche Erfahrung im Hochbau sowie der Beurteilung wirtschaftlicher und energieeffizienter Bauweise
  • Kenntnisse in den Verwaltungsabläufen und Bauverfahren des öffentlichen Bauwesens, nach Möglichkeit nach der RBBau, der Hessischen Bauordnung (HBO) sowie im Bauvergaberecht und Nachtragsmanagement
  • Umfassende Kenntnisse der einschlägigen Vorschriften und Bestimmungen (VgV, HOAI, VOB, RBBau, VHB)
  • Koordinations- und Konfliktfähigkeit sowie Kommunikations-, Organisations- und Verhandlungsgeschick
  • Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen und idealerweise Erfahrungen im SAP Modul PS
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zu gelegentlichen hessenweiten Dienstfahrten

Wir bieten

  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis
  • Eingruppierung in die Entgeltgruppe 13 des TV-H
  • Sehr gute Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf
  • Attraktives Gleitzeitmodell und flexible Arbeitszeiten
  • Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Landesweit gültiges Jobticket für freie Fahrt im ÖPNV – nicht nur für den Arbeitsweg
Können wir auf Sie bauen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung in einer zusammengefassten PDF-Datei unter Angabe der Kennziffer und innerhalb der Bewerbungsfrist.

Kennziffer:04.72/22

Bewerbungsfrist:2. Juni 2022

Bewerbungsadresse:bewerbung-sued@lbih.hessen.de

Wir fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern. In unterrepräsentierten Bereichen sind wir deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Insbesondere Menschen mit Migrationshintergrund ermutigen wir, sich bei uns zu bewerben.

Katharina Flader
Katharina Flader
Ihre Ansprechpartnerin für das Personalrecruiting der Niederlassung Süd
Telefon: +49 611 89051-166