Administrator (m/w/d) Learning Management System (LMS)
Zentrale (Wiesbaden)()

Wir bieten zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Position als: Administrator (m/w/d) Learning Management System (LMS)

Der Einsatzort ist die Zentrale mit Sitz in Wiesbaden.

Administrator (m/w/d) Learning Management System (LMS)

Ihre Aufgaben

  • Erste Ansprechperson für unsere Beschäftigten für das Learning Management System (LMS)
  • Strukturierung einer attraktiven Lernumgebung
  • Einweisung der Beschäftigten in das LMS
  • Im- und Exportieren von Lerninhalten sowie die zentrale Koordination der Rechte und Rollen
  • Laufende Qualitätssicherung zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs des LMS
  • Aufbereitung von Auswertungen und Berichten aus dem LMS
  • Support für die interne IT-Abteilung, den externen LMS-Anbieter und den Fachbereich Fortbildung
  • Bearbeitung von Fehlermeldungen und Remoteunterstützung zur Störungsanalyse bei Benutzern

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung IT (FH-Diplom/Bachelor) oder vergleichbare Qualifikation
  • Erste berufliche Erfahrung in der LMS Verwaltung oder IT Administration
  • Affinität zu den Themen Aus- und Fortbildung
  • Sehr gute Koordinations- und Organisationsfähigkeiten
  • Service- und Dienstleistungsorientierung, Kommunikationstalent und starker Teamgeist
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

  • Zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis
  • Eingruppierung in die Entgeltgruppe 11 des TV-H
  • Sehr gute Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf
  • Attraktives Gleitzeitmodell und flexible Arbeitszeiten
  • Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • Aktives Gesundheitsmanagement
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Landesweit gültiges Jobticket für freie Fahrt im ÖPNV – nicht nur für den Arbeitsweg
Können wir auf Sie bauen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung in einer zusammengefassten PDF-Datei unter Angabe der Kennziffer und innerhalb der Bewerbungsfrist.

Kennziffer:04.117/22

Bewerbungsfrist:2. Juni 2022

Bewerbungsadresse:bewerbung-z@lbih.hessen.de

Wir fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern. In unterrepräsentierten Bereichen sind wir deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Insbesondere Menschen mit Migrationshintergrund ermutigen wir, sich bei uns zu bewerben.

Wubamlak Endale
Wubamlak Endale
Ihre Ansprechpartnerin für das Personalrecruiting der Zentrale
Telefon: +49 611 89051-387