Experte (m/w/d) Blended Learning/E-Learning
Zentrale (Wiesbaden)()

Wir bieten zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Position als: Experte (m/w/d) Blended Learning/E-Learning

Der Einsatzort ist die Zentrale mit Sitz in Wiesbaden.

Experte (m/w/d) Blended Learning/E-Learning

Ihre Aufgaben

  • Konzeptioneller Aufbau von nachhaltigen, kommunikativen Blended Learning Strukturen zur Etablierung einer neuen Lernkultur sowie deren strategische und kontinuierliche Weiterentwicklung
  • Einführung von Austauschformaten und Aufbau eines Netzwerkes zur Förderung und Umsetzung neuer Lernformate
  • Neuausrichtung und Qualitätssicherung der bestehenden Lernangebote
  • Stetige und gezielte Fortentwicklung von Lernformaten/Lernpfaden in Zusammenarbeit mit den fachlichen Experten
  • Wissensaufbau und Erstellung von Fortbildungen zu Didaktik und Methodik
  • Koordination und Durchführung von Workshops im Bereich Blended Learning und E-Learning
  • Analyse und Auswertung von Fortbildungsbedarfen aus den Fachbereichen
  • Betreuung der Authoring Tools, z. B. iSpring,Suite und Koordination des E-Learning Angebots

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtungen Pädagogik/Bildungswissenschaften, Sozialwissenschaft, Medien und Kommunikationswissenschaft (Master oder Uni-Diplom) oder ein gleichwertiger Abschluss
  • Mehrjährige Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung von analogen und/oder digitalen Lernformaten (z. B. Trainings, Workshop Moderation)
  • Ausgeprägte didaktische Fähigkeiten, Methodenkenntnisse zur Wissensvermittlung sowie Präsentationsfähigkeiten
  • Erfahrung in der Erstellung von E-Learning und Blended Learning Inhalten
  • Guter Überblick über aktuelle didaktische Trends und Innovationen im Bereich des digitalen Lernens und eine allgemein hohe IT-Affinität
  • Begeisterungs-, Kommunikations- und Motivationsfähigkeit
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Wir bieten

  • Zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis
  • Eingruppierung in die Entgeltgruppe 13 des TV-H
  • Sehr gute Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf
  • Attraktives Gleitzeitmodell und flexible Arbeitszeiten
  • Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • Aktives Gesundheitsmanagement
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Landesweit gültiges Jobticket für freie Fahrt im ÖPNV – nicht nur für den Arbeitsweg
Können wir auf Sie bauen

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung in einer zusammengefassten PDF-Datei unter Angabe der Kennziffer und innerhalb der Bewerbungsfrist.

Kennziffer:04.116/22

Bewerbungsfrist:2. Juni 2022

Bewerbungsadresse:bewerbung-z@lbih.hessen.de

Wir fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern. In unterrepräsentierten Bereichen sind wir deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Insbesondere Menschen mit Migrationshintergrund ermutigen wir, sich bei uns zu bewerben.

Wubamlak Endale
Wubamlak Endale
Ihre Ansprechpartnerin für das Personalrecruiting der Zentrale
Telefon: +49 611 89051-387