Ausbildung zum Koch (m/w/d)
Niederlassung Ost (Fulda)(Rotenburg an der Fulda)

Wir bieten zum 1. August 2023 drei Ausbildungsplätze für folgenden Ausbildungsberuf an:

Ausbildung zum Koch (m/w/d)


Der Einsatzort ist die Niederlassung Ost mit Sitz in Rotenburg an der Fulda.

Ausbildung zum Koch (m/w/d)

Deine Ausbildung

Du erlernst in deiner 3-jährigen Ausbildung Vorschriften für die Lebensmittelhygiene, die Erarbeitung von Speisepläne, die Planung und Organisation von Lebensmitteleinkäufen, die fachgerechte Lagerung von Lebensmitteln und vieles mehr. In Rotenburg an der Fulda betreiben wir eine Großküche innerhalb des Studienzentrums der Finanzverwaltung und Justiz mit einem Internatsbetrieb mit ca. 800 Einzelzimmern und Vollverpflegung. Dort werden täglich ca. 1.200 Essen für die Internatsschülerinnen und -schüler, für externe Gäste sowie das eigene Personal zubereitet. Zu Feierlichkeiten werden auch große Bankette und Buffets für ca. 40 bis 600 Personen ausgerichtet. Deine engagierten Ausbilderinnen und Ausbilder stehen dir dabei in der gesamten Zeit mit Rat und Tat zur Seite.

Einen Einblick in den Alltag eines Azubis beim LBIH bekommst du in unserem Azubi-Video hier.

Dein Profil

  • Mindestens Haupt- oder Realschulabschluss
  • Interesse an handwerklicher Tätigkeit
  • Proaktive Persönlichkeit mit Spaß an der Teamarbeit
  • Engagement, Kommunikationsfähigkeit und Dienstleistungsorientierung

Wir bieten

  • Qualifizierte Betreuung durch erfahrene Ausbilderinnen und Ausbilder
  • Attraktives Ausbildungsentgelt nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVA-H BBiG): 1.126,85 € im ersten Jahr, 1.181,43 € im zweiten Jahr und 1.231,51 € im dritten Jahr
  • 30 Tage Urlaub (zusätzlich sind der 24. und 31.12. frei)
  • Aktives Gesundheitsmanagement (z. B. Kooperation mit qualitrain)
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Landesticket für freie Fahrt im ÖPNV in Hessen
Können wir auf Dich bauen?

Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung in einer zusammengefassten PDF-Datei unter Angabe der Kennziffer A.005/23 bis zum 30. November 2022 unter ausbildung@lbih.hessen.de oder über das Bewerbungsportal des Landes Hessen.

Meik Lischka (Küchenleitung HHFR) hilft bei Fragen sehr gerne: +49 6623 932-406.

Kennziffer:A.005/23

Bewerbungsfrist:30. November 2022

Bewerbungsadresse:ausbildung@lbih.hessen.de

Kontakt:

Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen
Abraham-Lincoln-Straße 38 - 42
65189 Wiesbaden

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Menschen mit Migrationshintergrund ermutigen wir, sich bei uns zu bewerben.

Wubamlak Endale
Wubamlak Endale
Deine Ansprechpartnerin zum Thema Ausbildungsberufe für Schulabgänger (m/w/d)
Telefon: +49 611 89051-387