Mitarbeiter (m/w/d) Justiziariat
Zentrale (Wiesbaden)()

Wir bieten zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Position als Mitarbeiter (m/w/d) Justiziariat.


Der Einsatzort ist die Zentrale am Standort in Wiesbaden.

Mitarbeiter (m/w/d) Justiziariat

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Juristinnen und Juristen sowie der Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter in der Stabsstelle Justiziariat, in den verschiedenen Geschäftsbereichen der Zentrale und in den Niederlassungen bei der Koordination und Dokumentation von rechtlichen Vorgängen
  • Mitwirkung bei Zwangsvollstreckungsmaßnahmen und der Beantragung gerichtlicher Mahnverfahren
  • Beschaffung von Grundbuchauszügen
  • Mitwirkung bei der Bearbeitung von Grundbuchangelegenheiten und Insolvenzforderungen
  • Korrespondenz und Kommunikation mit Ansprechpersonen aus Gerichten, Rechtsanwaltskanzleien, Insolvenzverwaltungen u. ä.
  • Wahrnehmung allgemeiner organisatorischer, administrativer und buchhalterischer Aufgaben sowie von Recherchetätigkeiten

Ihr Profil

  • Ausbildung als Verwaltungsangestellte/r, Kaufmann/-frau für Büromanagement, Rechtsanwaltsfachangestellte/r oder gleichwertiger Abschluss
  • Interesse an rechtlichen Angelegenheiten, insbesondere im Bereich des Zwangsvollstreckungsrechts sowie im Sachen- und/oder Grundbuchrecht
  • Engagement, Durchsetzungsvermögen sowie eine selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen

Wir bieten

  • Zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis
  • Vergütung nach TV-H in der Entgeltgruppe 8
  • 30 Tage Urlaub (zusätzlich sind der 24. und 31.12. frei)
  • Sehr gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Attraktives Gleitzeitmodell, flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • Aktives Gesundheitsmanagement (z. B. Kooperation mit qualitrain)
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Landesweit gültiges Jobticket für freie Fahrt im ÖPNV – nicht nur für den Arbeitsweg
Können wir auf Sie bauen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung in einer zusammengefassten PDF-Datei unter Angabe der Kennziffer und innerhalb der Bewerbungsfrist.

Kennziffer:04.229/22

Bewerbungsfrist:4. Dezember 2022

Bewerbungsadresse:bewerbung-z@lbih.hessen.de

Kontakt:

Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen

Abraham-Lincoln-Straße 38 - 42

65189 Wiesbaden

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Insbesondere Menschen mit Migrationshintergrund ermutigen wir, sich bei uns zu bewerben.

Wubamlak Endale
Wubamlak Endale
Ihre Ansprechpartnerin für das Personalrecruiting der Zentrale
Telefon: +49 611 89051-387