Duales Studium – Bauingenieurwesen, Technische Gebäudeausrüstung
Niederlassung Mitte (Gießen), Niederlassung Rhein-Main (Frankfurt am Main)()

Du interessierst Dich für ein Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Technische Gebäudeausrüstung und willst das Gelernte direkt in der Praxis anwenden? Dann starte zum Wintersemester 2022/2023 in das duale Studium beim LBIH!

Duales Studium – Bauingenieurwesen, Technische Gebäudeausrüstung

  • Theorie „Studium“: Du absolvierst an der Technischen Hochschule Mittelhessen, Studienort Bad Vilbel, ein siebensemestriges Bachelorstudium in kleinen Gruppen mit individueller Betreuung im Studiengang Bauingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Technische Gebäudeausrüstung.
  • Praxis „Plus“: Wir ergänzen das Hochschulstudium mit der praktischen Ausbildung in Form einer Kennenlernphase vor Studienbeginn, von vier Praxisphasen während des Studiums sowie mit der abschließenden Erstellung der Bachelor-Thesis
  • Nach dem Studium: Du wirst nach Abschluss des dualen Studiums in der Lage sein, die Projektleitungen des LBIH im Bereich der Gebäudetechnik kompetent zu unterstützen und die externen Fachingenieure als Bauherrenvertretung zielführend zu steuern.

Dein Profil

  • Immatrikulationsfähigkeit an der Technischen Hochschule Mittelhessen
  • Interesse an der Gebäudetechnik
  • Überdurchschnittliches Engagement und Spaß an der Teamarbeit
  • Hohe Leistungsbereitschaft und eine strukturierte Arbeitsweise

Wir bieten

  • Qualifizierte Betreuung während der Praxisphasen und bei der Erstellung der Bachelor-Thesis in der LBIH-Niederlassung Mitte (Standort Gießen) oder Rhein-Main (Standort Frankfurt am Main)
  • Wir finanzieren deine Ausbildung in Höhe von ca. 1.200 € brutto im Monat und übernehmen zusätzlich die Studiengebühren und Semesterbeiträge
  • 30 Urlaubstage im Jahr
Können wir auf Dich bauen?

Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung, die Du bitte inklusive 

  • Anschreiben, Lebenslauf, Abiturzeugnis (bzw. alle verfügbaren Zeugnisse aus der Qualifikationsphase),
  • Praktikumsnachweise und sonstige Bescheinigungen über Deine bisherigen Tätigkeiten
  • sowie der Angabe Deines bevorzugten Standortes (LBIH-Niederlassung Mitte/Gießen oder Rhein-Main/Frankfurt am Main)

    in einer zusammengefassten PDF-Datei innerhalb der Bewerbungsfrist an uns sendest.

    Kennziffer:04.01/22

    Bewerbungsfrist:11. Februar 2022

    Bewerbungsadresse:ausbildung@lbih.hessen.de

    Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Wubamlak Endale
    Wubamlak Endale
    Deine Ansprechpartnerin für das Personalrecruiting im Bereich Duales Studium
    Telefon: +49 611 89051-387